Tag 4 -Kaunas

Schon gestern hatte ich ja so richtig Spaß mit meinem Navi, und das ging heute weiter so. Ungefragt lotste mich das Schätzchen aus Ostróda heraus Richtung Litauen, das ging ja noch – aber bitte doch nicht über Kaliningrad! Als Gina mich dann überholte und meinte, ich solle das doch mal ganz schnell lassen, war wieder mal einer dieser Momente, in denen ich das Ding in den Graben schleudern wollte. Aber im Umdrehen/Zurückfahren habe wir ja seit der ersten Minute dieser Tour Erfahrung gesammelt – so what? 😉 Also: *Gehen Sie zurück auf Null und starten Sie noch einmal* Geht doch…

Parkplatz in den Masuren wunderschön, etwas anderes haben wir uns verkneifen müssen, weil die zwei Plastiktonnen, die da standen, unzumutbar waren 😕 (sogar für Asienerprobte).

Schreibe einen Kommentar