Ludwigslust

Startseite » Unterwegs » Ludwigslust

Viele, viele Tage und Nächte habe ich schon hier verbracht. Als Kind bei meiner Oma und auch ne Zeitlang (Wochen, Tage?) im Kindergarten, als älteres Kind in den Ferien und als Jugendliche manchmal und eher ungern, denn meine Lieblingsoma war dann nicht mehr da. Es gab in dieser Stadt nicht nur eine Oma, nein, noch eine zweite (angeheiratete sozusagen) und noch eine Uroma. Es gab eine Drogerie und eine Tischlerei in der Familie. Ich könnte viel erzählen über die Verwandschaft und die Zeiten hier, aber ich will euch nicht langweilen 😉
Nun, es wurde einfach mal Zeit mein eher gespaltenes Verhältnis zu diesem Städtchen zu überarbeiten.
Also – hier ein paar Bildchen von dieser kleinen Stadt (ca. 12000 Einwohner) mit einem beeindruckenden Schlosspark. Vor vielen Jahren hätte ich gesagt: „Dieser Schei… Park“, den wir gefühlt jedes Wochenende zum Sonntagsspaziergang besuchten – wie entsetzlich langweilig, damals.

Grabow (ihr wisst schon – die Küsse)

Neustadt-Glewe (auf der Durchfahrt)

Schreibe einen Kommentar